SCHULLEITUNG

Elena Krummenacher, tanzt schon ihr ganzes Leben. Sie ist in Russland geboren und lebt seit 1997 in der Schweiz. Im zarten Alter von vier Jahren hat sie mit dem Tanzen angefangen und mit sechs Jahren ihre Ballettausbildung begonnen. An der Hochschule für Tanz und Ballett in Moskau (Bolshoi-Theater) studierte Elena von 1980 – 1990 klassisches Ballett und Jazz-Tanz. 1994 machte sie ihren Collage-Abschluss als Choreographin und Pädagogin. In den Jahren ihrer Ausbildung und danach wirkte Elena in verschiedenen professionellen Shows als Tänzerin und Choreographin mit. Auch unterrichtete sie an verschiedenen Orten Ballett und Tanz für Kinder und Erwachsene von AnfängerInnen bis Profis. Es macht ihr grosse Freude, ihr Wissen und ihre Erfahrung weiter zu geben.

Sofern nicht anders vermerkt werden die Kurse von Elena Krummenacher persönlich geleitet.

Elena: «Es ist mir ein grosses Anliegen die Topqualität unserer Ausbildung bei allen Kursen zu gewährleisten. Daher kümmere ich mich persönlich um jede Teilnehmerin und Teilnehmer.

KURSLEITUNG

Elena Krummenacher
Kursleitung
Pädagogin und Berufstänzerin
Mit sechs Jahren hat Elena Krummenacher ihre Tanzausbildung begonnen und dann an der Akademie des «Boloschoi Theaters» in Moskau promoviert. Als Pädagogin führt sie seit über zwanzig Jahren Tanzkurse für alle Altersklassen.

Über die Tanz- & Ballettschule «Danse Loft»

Unsere Philosophie

Das Angebot der «Danse Loft» unterscheidet sich durch ihre Flexibilität und Professionalität wesentlich von anderen Tanzschulen. Wir bieten für unterschiedliche Interessen, Alters- und Niveaustufen das passende Angebot. Unser Ziel ist es, einen anspruchsvollen Unterricht zu bieten, der Spass macht, aber dennoch gute tänzerische Grundlagen vermittelt. Kinder ab 2,5 Jahren und Erwachsene bis über 70 Jahren vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen finden ihren Kurs: Jazztanz, Ballett, Gymnastik, Jazzgymnastik, Kindertanz, Kinderballett, Rückenfit, Seniorenfitness und in den individuellen Privatlektionen. Unser Kursangebot wird laufend erweitert.

Ästhetik

Ein gepflegtes Erscheinungsbild ist beim Tanz und Ballett genau so wichtig, wie die richtige Körperhaltung. Auch die Bekleidung soll dem Tanz entsprechen und die nötige Bewegungsfreiheit erlauben.

Warum Tanz und Ballett?

Die moderne Tanz- und Ballettpädagogik hat nichts mehr mit dem alten militärischen Drill von früher zu tun. Nicht nur bei Kindern ist es wichtig, dass der Unterricht Spass macht. Aber immer noch ist Ballett die optimale Grundlage, um den natürlichen Bewegungsdrang der Kinder zu fördern. In einer Zeit wo über 30% aller Kinder an Übergewicht  und Haltungsschäden leiden ist es wichtig, dass sie frühzeitig eine gesunde Körperhaltung und das nötige Körperbewusstsein erlernen. Schon ab 3 Jahren dürfen Ihre Kleinen bei uns die ersten Kindertanzschritte üben – sie könnten in keinen besseren Händen sein!

Auch bei Erwachsenen kann das richtige Training vieles korrigieren.

Der klassische Tanz übt auch auf Erwachsene eine zauberhafte Faszination aus. Auch für verspätete Anfänger besteht die Möglichkeit den eigenen Körper und die Bewegungsmöglichkeiten neu kennen zu lernen. Sie werden sich nach kurzer Zeit besser fühlen!

Natürlich benötigt man die nötige Disziplin um Erfolge zu erreichen! Aber mit einem interessanten und abwechslungsreichen Programm wird es viel Spass machen die erreichten Fortschritte zu spüren.

Top